10. März 2021


Heute Morgen ist unser treuer Gefährte während vieler Jahre im Alter von 13 Jahren gestorben. Mowgli war ein kleiner Cotton-Tulear Rüde.

Viele Freunde kannten ihn aus seinen Büchern "Ich, der weltbeste Mowgli aller Zeiten.

Er ist zu Hause auf seinem Lieblingsplatz friedlich eingeschlafen

Schon jetzt vermisse ich Ihn sehr. Ich hoffe, dass er im Hundehimmel seine Schwester Candy wieder sehen wird.

Ich behalte Dich in dankbarer Erinnerung und werde Dich, mein lieber Mowgli, nie vergessen.




Brief an Mowgli                                        21. März 2021

Mein herzensgeliebter Mowgli, am Morgen des 10. März bist Du auf deinem Lieblingsplätzchen für immer eingeschlafen und hast uns verlassen. Ich war bestürzt und tieftraurig, als ich Dich gefunden habe, ich habe geweint. Ich hoffe, Du musstest nicht leiden und bist tatsächlich einfach in Frieden mit Dir und der Welt eingeschlafen.

Bis zum letzten Tag warst Du immer gut drauf und ich dachte, es gehe Dir so einigermassen, obschon ich Dir auch jeden Morgen deine Herztablette gegeben habe, die du auch immer schön brav eingenommen hast.

Im zarten Alter von 4 Monaten bist Du zu mir gekommen und ich habe Dir eine schönes zu Hause geschenkt. Ich habe in Deinen Augen gesehen, dass Du hier glücklich werden wirst.

Damals war ich noch in tiefer Trauer, da ich ein knappes Jahr zuvor meine geliebte Gattin, die Mutter von Kathia und Stéphane verloren habe. In dieser Zeit gabst Du mir viel Kraft und Energie, die lange Trauer ob dieses Verlustes zu bewältigen.

Mit Dir hatte ich all die Jahre einen treuen und liebgewonnenen Freund, der mich durch alle Höhen und Tiefen meines täglichen Lebens begleitet hat. An schönen wie an schlechten Tagen warst Du immer an meiner Seite und hast mich getröstet, wenn ich wieder mal ganz traurig war.

Da liessest Du mich immer wieder mit Deiner lebenslustigen Art und mit deinem jugendlichen Elan die Sorgen und Nöte des Alltags vergessen.

Du kamst mit auf meine Arbeit im Büro und hast mir jeden Tag zu einem einmaligen Erlebnis gemacht

An unzähligen Fussball-Matches von Stéphane standen wir am Fussballfeldrand und haben gemeinsam mitgefiebert.

Dann hast Du „Merlin“ kennengelernt und mit ihr ein unvergessliches Lebenswerk geschaffen. Zusammen habt ihr das Buch “Ich, der weltbeste Mowgli aller Zeiten“ geschrieben. Das war eine tolle Sache.

Mit Renate, die du Merlin nanntest, kam dann auch Lissy, eine feine Hunde Lady. Auf Anhieb habt ihr euch hervorragend verstanden und zusammen gespielt und auf der Terrasse herumgetobt. Sie war dir eine gute „Lehrmeisterin“. Dann kam auch noch im Alter von vier Jahren Candy zu uns, auch sie war eine wunderbare und herzensgute Hundedame, mit der Du viel Zeit mit Spielen verbrachtest. Sie hatte eine schwere Jugend hinter sich und wir alle waren zufrieden, ihr ein glückliches, neues zu Hause zu schenken.

Einen ersten Schicksalsschlag haben wir erlebt, als Lissy gestorben ist. Wir alle waren sehr traurig und vermissten sie jeden Tag.

Viele unvergessliche Ferienreisen haben wir in den kommenden Jahren gemeinsam unternommen. Zusammen haben wir lange Reisen nach Deutschland gemacht, zuerst im Auto, danach im Camping-Car. Das waren wirklich tolle Zeiten. Sie alle bleiben in schöner Erinnerung.

Auch der gemeinsame, sonntägliche Besuch bei Oma im Altersheim in Glis war jedes Mal ein Erlebnis. Dort habt ihr, Du und Candy nicht nur Oma, sondern auch den anderen Bewohnern des Altersheims mit eurem herzlichen Gemüt viel Freude bereitet.

Nachdem Renate von Ihrer schweren Krankheit genesen war, kam der junge Benny zu uns und er war ein toller Spielkamerad und Weggefährte. Ihr alle drein habt uns sehr viel Freude bereitet. Ihr wart ein Team, das durch dick und dünn ging.

Candy ist dann im Jahre 2019 schwer erkrankt, sie hatte Herzbeschwerden und einen heimtückischen Husten. Als sie dann im November 2020 leider auch gestorben ist waren wir alle sehr traurig und weinten um sie.

Und jetzt knapp 4 Monate später bist Du ihr gefolgt und wir hoffen alle, Dass Du im Hundehimmel Lissy und Candy wiedersehen wirst.

 

Lieber Mowgli, ich habe Dich ganz fest lieb gehabt und vermisse Dich sehr. Ich werde Dich in meinem ganzen, verbleibenden Leben niemals mehr vergessen und behalte Dich in ausserordentlich guter Erinnerung.

 

Ich danke Dir für alles, lieber Mowgli, was Du mir in Deinem und meinem Leben geschenkt hast.